Photo-aktivierte Therapie

Bakterienreduktion mit Photo-aktivierter Therapie (PACT)

Karies, Parodontitis, Entzündungen von Zahnimplantaten, Weichgeweben oder Wurzelinfektionen sind bakterielle Infektionskrankheiten. Früher wurden diese in der Regel chirurgisch therapiert und oft unter erheblichen Nebenwirkungen mit Antibiotika behandelt. Heute steht uns die neuartige Photo-aktivierte Therapie (PACT) zur Verfügung, mit der auch besonders problematische Bakterien, Viren oder Pilze sicher und für den Körper sehr schonend mit einem harmlosen Farbstoff und Licht abgetötet werden können.

Zurück