JETZT TERMIN VEREINBAREN 0251 40055

Zahnersatz aus Vollkeramik: Ein Material mit vielen Vorteilen

Der Zahnerhalt hat in unserer Praxis höchste Priorität. Nicht immer kann ein Naturzahn erhalten werden, wodurch der Zahnersatz in professioneller und schneller Ausführung notwendig wird. Eine Zahnlücke ist kein rein ästhetisches Problem, sondern wirkt sich nachhaltig auf die benachbarten Zähne und den gesamten Zahnstatus aus. Damit die Nachbarzähne nicht in Schieflage geraten oder der gegenüberliegende Zahn in die vorhandene Lücke wächst, muss die Behandlung umgehend und mit größter Kompetenz erfolgen. Vollkeramik hat sich in puncto Verträglichkeit und Ästhetik in der Behandlung mit Zahnersatz bewährt. Die biologisch einwandfreien und langlebigen Eigenschaften des Materials werden durch ihre optischen Vorteile abgerundet und dem natürlichen Zahnumfeld nachempfunden. Zahnersatz, beispielsweise aus Zirkonoxid, gleicht dem Naturzahn und verfügt über dieselbe Lichtdurchlässigkeit. Da Zahnersatz neben den ästhetischen Ansprüchen eine ganze Reihe an Funktionen erfüllen muss, sind größte Sorgfalt und Materialkenntnis in der Zahnarztpraxis von Vorteil. 
Auch zur Behandlung von kleineren Zahnfehlstellungen oder kariösen und verfärbten Frontzähnen kommen vollkeramische Materialien bei Veneers und modernen Füllungen zum Einsatz. Vor dieser Behandlung wird eine Reinigung der Zahnflächen vorgenommen und die exakte Naturzahnfarbe ermittelt und eine Abformung vorgenommen. Veneers bieten gegenüber einer Vollkrone den Vorteil, dass nur sehr wenig Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss. Die hauchdünne vollkeramische Verblendschale ird mit einem Spezialkleber unter leichter lokaler Anästhesie aufgebracht. 

Zurück

Copyright 2019 Zahnarztpraxis Dr. Schneider | Made by 2P&M Werbeagentur.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.