In Deutschland werden regelmäßig Mundgesundheitsstudien durchgeführt. Über das Ergebnis dieser Studien dürfen sich alle Eltern freuen.

Zahngesunde Eltern, zahngesunde Kinder - diese Gleichung geht vielleicht nicht immer auf. Aber Fakt ist, dass Eltern, die unter Karies leiden, die Bakterien auf ihre Kinder übertragen können.

Zum Thema Zähne im Alter gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht. Das hat zwei Gründe: Eine allgemein gesündere Lebensweise; und die verbesserte Zahnpflege und Prophylaxe.

Schiefe, gedrehte oder an falscher Stelle stehende Zähne sehen einfach nicht gut aus. Ober- und Unterkiefer, die nicht anatomisch korrekt schließen, führen im Lauf der Jahre zu immer deutlicheren Asymmetrien.

Karies ist bekannt, die Prophylaxe gut aufgestellt. Aber was sind Kreidezähne?

Bakterien lieben die Mundhöhle. Eine dünne Besiedlung ist hier immer vorhanden.

Copyright 2022 Zahnarztpraxis Dr. Schneider | Made by 2P&M Werbeagentur.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.