Parodontitis-Behandlung mit Laser: Schonend, sanft und nachhaltig wirksam

Bei Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt, handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung des Zahnfleischs. Bei Nichtbehandlung breitet sich die bakterielle Infektion aus und kann den vollständigen Verlust gesunder Zähne nach sich ziehen. Zahnfleischbluten, Druckschmerz und die Rückbildung des Zahnfleischs weisen auf eine Parodontitis hin. Nicht nur mangelnde Mundhygiene, sondern auch medikamentöse Behandlungen oder Begleiterkrankungen fördern Parodontitis und damit die Notwendigkeit einer umgehenden Behandlung. Im Rahmen der Prophylaxe diagnostizieren wir Parodontitis im Frühstadium und erstellen einen Heil- und Kostenplan zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Unser Team in der Zahnarztpraxis Dr. Christian Schneider wendet zwei schonende und wirkungsvolle Laserverfahren an. Parodontitis behandeln wir zum einen mit dem Biolase-Laser und zum anderen mit PACT 300. 

Zurück

Copyright 2022 Zahnarztpraxis Dr. Schneider | Made by 2P&M Werbeagentur.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.