Susanne Brinkmann – unser neues Team-Mitglied

Susanne Brinkmann gehört seit Januar 2020 zum Team unserer Zahnarztpraxis. Mit Frau Brinkmann gewinnt wir eine erfahrene Mitarbeiterin mit langjähriger Berufserfahrung. Zu ihrem Verantwortungsbereich zählt unter anderem das Hygienemanagement: Es ist von zentraler Bedeutung für die Infektionsprävention. Dafür werden Medizinprodukte aufbereitet, was manchmal in wenigen Schritten möglich ist, in anderen Fällen hingegen einen hohen Aufwand erfordert. Es hängt von der Behandlung ab, wie hoch das Infektionsrisiko ausfällt. Ein weiterer Aspekt bei der Beurteilung ist die Art der vorangegangenen und der nachfolgenden Behandlung. Diese Einschätzung gilt auch für die Instrumente. Zur korrekten Risikobewertung hat das Robert-Koch-Institut (RKI) Klassifizierungen veröffentlicht: 2001 und 2006. Sie besitzen annähernd die Bedeutung von Gesetzen.

Organisation und Verwaltung

Susanne Brinkmann arbeitet noch auf weiteren Feldern - auch hinter den Kulissen. Sie kümmert sich zum Beispiel um die Organisation und die Arbeitsabläufe in der Praxis. Die Patientenbetreuung und die Assistenz bei Behandlungen zählen ebenfalls zu ihren Aufgaben. Im Büro ist Frau Brinkmann für Labor- und Abrechnungsarbeiten zuständig. Tätigkeiten im Labor sowie Reinigung von Instrumenten, Apparaten und Einrichtungen gehören darüber hinaus zu ihrem Job. Auf dem Feld der Prophylaxe unterstützt Susanne Brinkmann unser Team – hier geht es um Maßnahmen zur Vorbeugung gegen zahnmedizinische Erkrankungen. Zur Prophylaxe gehört zum Beispiel die professionelle Zahnreinigung, die sich zweimal jährlich empfiehlt. Dabei werden alle schädlichen Belege von den Zahnoberflächen entfernt. Zum Einsatz kommen dabei Handinstrumente und Ultraschallgerät.

Zurück

Copyright 2020 Zahnarztpraxis Dr. Schneider | Made by 2P&M Werbeagentur.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.